Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Klingspor
Schleiftechnologie
Klingspor Service Vertrieb Schulungen

A 660 R Supra Kronenflex® Kleintrennscheibe für Stahl, Edelstahl

  • Produkt
  • Vorteile
  • Anwendung / Sicherheit
×
  • Geradschleifer
  • Biegsame Welle
Leistungsklasse Supra
Aggressivität
Standzeit
Härte
Anwendungsgebiete
Stahl
Edelstahl

Kronenflex Kleintrennscheibe A 660 R Supra

Die dünne Kronenflex Kleintrennscheibe A 660 R Supra erreicht auch schwer zugängliche Stellen und eignet sich für die Bearbeitung von Vollmaterial, Profilen oder Blechen aus

  • Stahl und
  • Edelstahl.

Die Kronenflex Kleintrennscheibe A 660 R Supra sorgt durch hohe Aggressivität und geringe Scheibendicke für minimale Gratbildung. Damit entfällt langwieriges Nacharbeiten. Die Trennscheibe ist frei von Eisen, Schwefel und Chlor. Sie kann auf allen handelsüblichen Winkelschleifern verwendet werden.

Eigenschaften der Kronenflex Kleintrennscheibe A 660 R Supra

Ein besonders dünnes Glasgewebe dient zur Verstärkung der Kronenflex Kleintrennscheibe A 660 R Supra. So erreicht dieses Produkt der Firma Klingspor trotz einer geringen Dicke eine hohe Standzeit. Gleichzeitig kann mit der A 660 R Supra unter geringem Anpressdruck schnell gearbeitet werden. Das synthetische Schleifkorn, das sich zwischen den Glasfaserschichten befindet, ist hart und zäh. Damit eignet es sich hervorragend für die Bearbeitung von Edelstahl. Die synthetische Herstellung des Schleifkorns führt zu einer gleichbleibenden Qualität dieses Schleifmittels. Die Kronenflex Kleintrennscheibe A 660 R Supra wird vorzugsweise im Anlagenbau und in Schlossereien verwendet.

Der richtige Umgang mit der Kronenflex Kleintrennscheibe

Bevor die Kronenflex Kleintrennscheibe auf den Winkelschleifer gesetzt wird, sollte überprüft werden, dass sie intakt und einsatzbereit ist. Beschädigte Trennscheiben dürfen nicht weiterverwendet werden. In der Mitte der Scheibe befindet sich ein Metallring mit einem Datum. Dieses bezeichnet das Haltbarkeitsdatum der Trennscheibe und darf nicht überschritten werden. Vor Arbeitsbeginn sollte sich die Kronenflex Kleintrennscheibe ca. 30 Sekunden lang im Leerlauf befinden. Um die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, muss der Anwender während der Arbeit eine Schutzausrüstung aus Handschuhen, Schutzbrille, Staubmaske und Gehörschutz tragen, denn beim Schneiden mit einer Trennscheibe lässt sich herumfliegender Staub nicht vermeiden.


Auf die Vergleichsliste
Artikel ist auf der Vergleichsliste! Sie finden diese oben rechts im Hauptmenü.
Datenblatt
Durchmesser in mm
Breite in mm
Bohrung in mm
Form
Vmax in m/s
Zulässige Drehzahl in 1/min
Artikel-Nummer
50 1 6 H 100 38200 329096
50 1 10 H 100 38200 329097
76 1 6 H 100 25200 329098
76 1 10 H 100 25200 329099
76 1.6 6 H 100 25200 329100
76 1.6 10 H 100 25200 329101
100 1 6 H 100 19000 329102
100 1 10 H 100 19000 329103

Sie wollen stationär kaufen oder sich vor dem Kauf beraten lassen?
Unsere Händlersuche zeigt Ihnen den nächstgelegenen Klingspor-Händler.