CS 310 X Schleifbänder mit Gewebeunterlage für Edelstahl, Holz, Stahl, NE-Metalle

  • Produkt
  • Vorteile
  • Anwendung / Sicherheit
×
  • Handbandfeile
  • Ständerschleifmaschine
Anwendungsgebiete
Edelstahl
Holz
Stahl
NE-Metalle
Kunststoff
Eigenschaften
Bindung Kunstharz
Kornart Korund
Streuart dicht
Unterlage X-Baumwolle

CS 310 X – Reißfeste Schleifbänder für Bandschleifer und Ständerschleifmaschinen

CS 310 X Schleifbänder mit Gewebeunterlage sind besonders geeignet für den Einsatz auf Bandschleifern und Ständerschleifmaschinen. Sie werden zur Bearbeitung von Edelstahl, Holz, Stahl und NE-Metall eingesetzt. Das CS 310 x Schleifband überzeugt durch hohe Reißfestigkeit wird vor allem beim groben Schleifen, wie dem Entgraten von Bauteilen aus Stahl oder Edelstahl genutzt.

Robuste Bandverbindung „made by Klingspor“

Die Schwachstelle eines jeden Bandes ist die Bandverbindung, also die Stelle an der zwei Bänder miteinander verklebt werden. Für das Schleifband CS 310 X kommt eine extrem reißfeste Bandverbindung zum Einsatz. Sie ist schräg geschnitten und ihr Stoßverschluss ist mit gewebeverstärkter Folie unterklebt. Dadurch eignet sich das Schleifband für alle Anwendungen, bei denen hohe Belastungen auftreten.

Großes Spektrum an Abmessungen und Korngrößen

Je nach Maschine und Art der Anwendung sind unterschiedliche Abmessungen und Korngrößen verfügbar. Der Kornbereich reicht von grob bis sehr fein.

CS 310 X für Metall und Holz geeignet

Das Schleifband CS 310 X eignet sich für Einsätze in der Metall- und holzverarbeitenden Industrie. Wegen seines festen Gewebes und der dichten Streuung ist das Schleifband langlebig und stabil. Das Produkt lässt sich auch als Schleifhülse zum Einsatz auf Gummi-Expandierkörpern anwenden.


Auf die Vergleichsliste
Artikel ist auf der Vergleichsliste! Sie finden diese oben rechts im Hauptmenü.
Datenblatt
Körnungsbereich
16 24 30 36 40 50 60 80 100 120 150 180 220 240 280 320 360 400 500 600 800 1000 1200 1500 2000

Breite in mm
Länge in mm
Korn
Bandverschlußform
Artikel-Nummer
200 550 60 F7G Sinusverschluss 105992
200 550 80 F7G Sinusverschluss 123929
200 550 120 F7G Sinusverschluss 123931
200 550 24 F7G Sinusverschluss 170543
25 1065 80 F4G Stoßverschluss 244634
25 1065 60 F4G Stoßverschluss 244635
50 2000 40 F4G Stoßverschluss 4587
50 2000 60 F4G Stoßverschluss 4590
50 2000 80 F4G Stoßverschluss 4591
50 2000 120 F4G Stoßverschluss 4593
75 2000 36 F4G Stoßverschluss 4594
75 2000 40 F4G Stoßverschluss 4595
75 2000 60 F4G Stoßverschluss 4596
200 750 24 F7G Sinusverschluss 47101
150 2000 36 F4G Stoßverschluss 47492
200 750 36 F7G Sinusverschluss 47561
50 1020 40 F5 überlappend geklebt 47753
150 2000 40 F4G Stoßverschluss 47921
200 750 40 F7G Sinusverschluss 48028
50 1020 60 F5 überlappend geklebt 48549
100 920 60 F5 überlappend geklebt 48717
150 2000 60 F4G Stoßverschluss 48821
200 750 60 F7G Sinusverschluss 48970
50 1020 80 F5 überlappend geklebt 49300
75 2000 80 F4G Stoßverschluss 49399
100 920 80 F5 überlappend geklebt 49454
150 2000 80 F4G Stoßverschluss 49581
200 750 80 F7G Sinusverschluss 49764
100 920 100 F5 überlappend geklebt 50136
200 750 100 F7G Sinusverschluss 50340
75 2000 120 F4G Stoßverschluss 50652
150 2000 120 F4G Stoßverschluss 50767
200 750 120 F7G Sinusverschluss 50872
75 2000 180 F4G Stoßverschluss 51222
75 2000 240 F4G Stoßverschluss 51470
200 550 40 F7G Sinusverschluss 97832