Startseite / de-de Presse Aktuelles

1.000.000.000 Hochleistungsprodukte

Klingspor Polen erreicht historische Marke bei der Produktion von Trennscheiben

Klingspor Polen erreicht historische Marke bei der  Produktion von Trennscheiben

Sie wurde am 17. Oktober 2016 produziert, misst 125 mm im Durchmesser und ist nur 1 mm dick: Der Star des Klingspor-Werks im polnischen Kozy ist in diesen Wochen eine Trennscheibe vom Typ A 60 TZ. Sie ist nicht nur irgendeine Trennscheibe, sondern die einmilliardste (in Zahlen: 1.000.000.000) Scheibe, die an diesem Produktionsstandort hergestellt wurde.

1995 ging die Klingspor-Produktionsstätte im polnischen Kozy in Betrieb und vollzog seitdem eine enorme Entwicklung. Damals fertigte man lediglich mit einer Maschine; heute stehen dem Werk 40 moderne Maschinen für die schnelle und präzise Scheibenproduktion zur Verfügung. Die Anzahl der Mitarbeiter ist während der vergangenen 20 Jahre von 36 (1996) auf 480 (2016) gestiegen. In 2005 kamen neben dem Produktionswerk in Kozy noch eine weitere Produktion von Schleifmitteln auf Unterlage mit den verbundenen Konfektionsabteilungen sowie die heutige polnische Hauptverwaltung im nahe gelegenen Bielsko-Biała hinzu, hervorgegangen aus dem vormals eigenständigen Unternehmen Union Vis. Dort sind weitere 400 Mitarbeiter beschäftigt.

Jährlich werden im Klingspor-Werk in Kozy ca. 90 Millionen Trenn- und Schruppscheiben hergestellt, darunter ca. 17 Millionen Trennscheiben vom Typ A 60 TZ, die dort seit 2001 produziert wird und vor allem im deutschen Fachhandel seit Jahren zu den bekanntesten und meistverkauften Trennscheiben zählt. Die A 60 TZ ist eine Hochleistungstrennscheibe für Winkelschleifer und wird für alle gängigen Materialien in Industrie und Handwerk eingesetzt – von Edelstahl bis Kupfer. Sie bietet hohe Aggressivität und entsprechend kurze Trennzeiten, eine lange Standzeit, geringe Gratbildung und niedrige thermische Belastung des Werkstücks. Darüber hinaus ist sie frei von Eisen, Schwefel und Chlor und damit auch für die Bearbeitung von Werkstücken aus Edelstahl geeignet.

Einer Trennscheibe vom Typ A 60 TZ wurde die Ehre zuteil, als einmilliardstes Exemplar am Produktionsstandort in Polen gefertigt zu werden.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klingspor-Werks im polnischen Kozy freuen sich über die 1.000.000.000ste Trennscheibe, die in ihrer Produktionsstätte hergestellt wurde.

Klicken Sie hier um die Bilddateien herunterzuladen.

Das Unternehmen
Seit über 100 Jahren setzt Klingspor weltweit Standards in der Schleiftechnologie. In den Fabrikationsstätten des Unternehmens werden über 50.000 Artikel für die unterschiedlichsten Schleifanwendungen gefertigt – unter anderem aus den Produktgruppen Schleifmittel auf Unterlage, Trennschei­ben, Schruppscheiben, Schleifmopteller, Schleifmopräder und Diamantwerkzeuge. Die 36 über den gesamten Globus verteilten Fertigungs- und Vertriebsstandorte mit insgesamt über 2.700 Mitarbeitern ermöglichen eine flexible Anpassung an die Bedürfnisse  der regionalen Märkte. Für die weltweite Beratungsleistung sorgen mehr als 300 Außendienstmitarbeiter, Ingenieure und hochqualifizierte Techniker.
 
Klingspor Schleifsysteme GmbH & Co. KG
Hüttenstraße 36
35708 Haiger
 
Fon +49 (0) 2773 922 0
Fax +49 (0) 2773 922 280
verkauf@klingspor.de
www.klingspor.de