Startseite / de-de > Schleifwissen > Nassschleifen

Nassschleifen

Beim Nassschleifen wird dem Prozessbereich Wasser, Emulsion oder Öl zugeführt.

Die Hauptaufgaben des Nassschleifens sind:

  • Kühlen und Schmieren der Prozessoberfläche
  • Reinigen (Abfuhr des Schleifspans)
  • Schutz vor Korrosion des Werkstücks
  • Erhöhung der Bearbeitungsgeschwindigkeit
  • Verbesserung der Oberflächengüte
  • Schonung des Schleifwerkzeuges bzw. Verlängerung der Standzeit

Endanwender suchen stets nach Möglichkeiten, Produktionsprozesse zu beschleunigen. Durch das Nassschleifen können deutlich kürzere Durchlaufzeiten erreicht werden als im Trockenschliff.

Klingspor bietet für unterschiedlichste Anwendungsbereiche wasserfeste - und somit für den Nassschliff geeignete - Schleifwerkzeuge an.


Zurück zu Schleifwissen
Schleifwissen durchsuchen