Titan

Titan ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ti und der Ordnungszahl 22. Es gehört zu den Übergangsmetallen und steht im Periodensystem in der 4. Nebengruppe (Gruppe 4) oder Titangruppe. Das Metall ist weiß-metallisch glänzend, leicht, fest, dehnbar, korrosions- und temperaturbeständig. Es ist daher besonders für Anwendungen geeignet, bei denen es auf hohe Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und geringes Gewicht ankommt. Aufgrund des komplizierten Herstellungsprozesses ist reines Titan 35-mal teurer als verbreitete Stahllegierungen bzw. 200-mal teurer als Rohstahl (Stand 2013). (Quelle: Wikipedia)

Titan und Titanlegierungen finden Anwendung im Motoren-, Turbinen- und Triebwerksbau, in der Energietechnik sowie in Luft- und Raumfahrt.

Beim Schleifen von Titan ist darauf zu achten, dass aufgrund seiner spezifischen Materialeigenschaften Titan mit einer niedrigeren Schnittgeschwindigkeit bearbeitet werden muss. Für optimale Abschliff-Ergebnisse empfiehlt sich eine Schnittgeschwindigkeit von 12 - 15 m/sec und die Verwendung einer harten Kontaktscheibe.
Das Klingspor Produktsortiment bietet dem Anwender eine Auswahl verschiedener Schleifmittel mit keramischem Korn, die sehr gut für die Bearbeitung von Titan geeignet sind.


Zurück zu Schleifwissen

Passende Produkte

Schleifwissen durchsuchen