DT 600 GU Supra Diamanttrennscheiben für Winkelschleifer für Granit, Terazzo

Klasse Supra
Aggressivität
Standzeit
Anwendungsgebiete
Granit
Terazzo

Diamanttrennscheibe DT 600 GU Supra

Diese Diamanttrennscheibe ist ein Spezialist für die Bearbeitung harter Steinarten wie

  • Granit, Terrazzo und
  • anderen Baumaterialien,

wie sie im Garten- und Landschaftsbau oder in Steinmetzbetrieben Verwendung finden. Der Zusatz Supra kennzeichnet die Trennscheibe als ein professionelles Werkzeug mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu berücksichtigen ist dabei, dass die Scheibe für die Verwendung auf einem Winkelschleifer konzipiert ist.

Weitere Kennzeichen der Diamanttrennscheibe DT 600 GU Supra

Die Standardverzahnung ermöglicht eine hohe Vorschubgeschwindigkeit bei guten Schneideigenschaften. Daher gelingt mit dieser Diamanttrennscheibe ein sauberer Schnitt bei allen Granitarten. Durch die große Aggressivität besitzt sie eine hohe Zerspanungsrate. Gleichzeitig weist sie eine gute Standzeit auf. Die Eigenproduktion der Trennscheiben ermöglicht es Klingspor, eine gleichbleibend hohe Qualität für die jeweilige Anwendung zu garantieren. Qualität und Sicherheit der Diamanttrennscheiben werden laufend, den oSa-Richtlinien folgend, kontrolliert. Ferner ist sichergestellt, dass die Trennscheibe die europäische Sicherheitsnorm EN 13236 erfüllt.

Wichtige Sicherheitshinweise zu Diamanttrennscheiben

Auf allen Diamanttrennscheiben sind Hinweise aufgedruckt, die der Anwender bei der Bearbeitung von Granit, Terrazzo oder anderen Materialien unbedingt beachten sollte. Damit sichert er sich nicht nur ein sauberes Arbeiten mit einer hohen Zerspanungsrate, sondern sorgt gleichzeitig für seine persönliche Sicherheit. Anhand des Farbcodes kann der Anwender sich schnell davon überzeugen, ob die Scheibe für das zu bearbeitende Material geeignet ist. Ein Pfeil auf der Vorderseite der Scheibe informiert über die korrekte Schnittrichtung. Auf dem farbigen Balken des Etiketts befinden sich rechts und links der Bohrung die Angaben zur Arbeitshöchstgeschwindigkeit und zur maximal zulässigen Drehzahl. Neben dem Etikett informieren Sicherheitspiktogramme über die persönliche Schutzausrüstung, die der Anwender tragen sollte. Klingspor empfiehlt, die Trennscheibe nach dem Einspannen in den Winkelschleifer ungefähr 30 Sekunden im Leerlauf laufen zu lassen. Dabei lässt sich am besten erkennen, ob sie korrekt eingespannt ist.

Filter zurücksetzen
Durchmesser in mm Bohrung in mm Vmax in m/s Zulässige Drehzahl in 1/min Segmentbreite in mm Artikelnummer Verfügbarkeit
115
Durchmesser
22,23
Bohrung
80
Vmax
13.300
Zulässige Drehzahl
2,4
Segmentbreite
336614
Artikelnummer
Verfügbarkeit
Warenkorb
125
Durchmesser
22,23
Bohrung
80
Vmax
12.200
Zulässige Drehzahl
2,4
Segmentbreite
336615
Artikelnummer
Verfügbarkeit
Warenkorb
180
Durchmesser
22,23
Bohrung
80
Vmax
8.500
Zulässige Drehzahl
2,6
Segmentbreite
336616
Artikelnummer
Verfügbarkeit
Warenkorb
230
Durchmesser
22,23
Bohrung
80
Vmax
6.600
Zulässige Drehzahl
2,6
Segmentbreite
336617
Artikelnummer
Verfügbarkeit
Warenkorb
Händlersuche
Sie wollen stationär kaufen oder sich vor dem Kauf beraten lassen? Unsere Händlersuche zeigt Ihnen den nächstgelegenen Klingspor-Händler.