PS 27 DW Breitbänder mit Papierunterlage für Farbe, Lack, Spachtel, Aluminium

Anwendungsgebiete
Farbe
Lack
Spachtel
Aluminium
Kunststoff
Eigenschaften
Bindung Kunstharz
Kornart SiC
Streuart offen
Unterlage D-Papier

PS 27 DW Schleifbänder mit Papierunterlage für Farbe, Lack, UV-Lack, Spachtel und Aluminium

Beim Schleifen von Lack, vor allem beim sogenannten Lackzwischenschliff, herrschen besondere Bedingungen vor, insbesondere bei der Verwendung von UV-Lacken. Einerseits ist der Lack äußerst hart, aber auch sehr dünn. Da der Lackzwischenschliff üblicherweise in eine Lackierstraße integriert ist, kann das Werkstück aus vorhergehenden Arbeitsgängen noch Temperaturen von bis zu 80° Celsius aufweisen. Das Breitband PS 27 DW ist offen gestreut und ideal angepasst an diese extremen Bedingungen. Folgende Eigenschaften zeichnen das PS 27 DW exakt für diese Einsatzzwecke aus:

  • Scharfes Hochleistungs-Siliziumcarbid als Schleifmittel
  • Bindung auf dem Träger mit Vollkunstharz
  • Hitzebeständiges und reißfestes D-Papier als Träger
  • Das Schleifband ist antistatisch und verhindert so frühzeitiges Zusetzen mit Abrieb
  • Die offene Streuung hilft bei der Kühlung und vermindert vorschnelles Zusetzen
  • Die zusätzliche Stearatschicht des Nachlacks auf dem Breitband PS 27 DW verhindert ein weiteres Zusetzen

Das Breitband PS 27 DW ist ein spezielles Produkt für hochwertige Lackoberflächen, UV-Lack, Farbe, Lack und Spachtel sowie für die Bearbeitung von Aluminium. Auch bei Aluminium wird Zusetzen und Verschmieren durch die Wirkstoffbeschichtung aus Stearat verhindert.

Einsatzgebiete des Breitbandes PS 27 DW

Das Breitband PS 27 DW ist für stationäre Maschinen vorgesehen, die Teil einer Lackierstraße sind. . Die Bindung ist aus Vollkunstharz und die Kornart Siliziumcarbid. Die Körnung ist wählbar im Bereich zwischen mittelgrob und fein. Das Gewicht der Unterlage aus reißfestem Papier beträgt etwa 130 Gramm pro Quadratmeter, ohne Körnung und Bindemittel aus Kunstharz. Die solide Beschaffenheit des Schleifbandes gewährleistet eine lange Standzeit und damit entsprechend lange Intervalle bis zum nächsten Werkzeugwechsel.

Bandverschlussarten für Breitbänder

Klingspor Breitband PS 27 DW ist erhältlich in den Formen F1 (Schnitt in einem definierten Winkel an der Stoßverschlussstelle mit überlappt geklebten Enden), F2 (wie F1, jedoch am Stoßverschluss mit abgeschliffenen Kornspitzen), F3 G (gewebeverstärkte Folie als Unterlage, Band im Zickzack-Muster geschnitten) und F4 G (Schnitt an der Stoßverschlussstelle in einem definierten Winkel , Schleifband ist mit gewebeverstärkter Folie unterklebt). Für völlig stoßfreies Arbeiten wird die Form F3 G empfohlen, für Arbeiten am freien Band die Form F4 G.

Lieferbare Abmessungen und Mindestabnahmemengen auf Anfrage
Händlersuche
Sie wollen stationär kaufen oder sich vor dem Kauf beraten lassen? Unsere Händlersuche zeigt Ihnen den nächstgelegenen Klingspor-Händler.